Zweck und Aufgabe des Vereins ist die Erforschung sowie Verbreitung der gewonnenen Erkenntnisse über:
- die Vorphilatelie
- die bayerischen Briefmarken von 1849-1920 und deren Entwicklung
- die Postgeschichte von Orten und Gebieten
- die einschlägigen Gesetzte, Verordnungen und Postverträge

Unsere Dienstleistungen:

- Unterrichtung der Mitglieder durch Rundbriefe, die "Bavaria-Post"

- Fachliche Beratung und Unterstützung der Mitglieder

- Kontaktpflege und Erfahrungsaustausch untereinander

- Erweiterung des Fachwissens

- Fachliche Beratung beim Auf- und Ausbau von Sammlungen

- Durchführung philatelistischer Veranstaltungen

- Regionale und überregionale Treffen

- Vermittlung bzw. Verwertung von Sammelobjekten incl. philatelistischer Nachlässe

- Pflege von Kontakten zu anderen ArGen auf postgeschichtlichem Gebiet